Bewertungen..

Schneeschuhwanderung – Matscher Alm (2.045 m)

Eine Schneeschuhwanderung zur Matscher Alm ist ein ganz besonderes Erlebnis. Matsch leitet sich von Amatia ab und bedeutet so viel wie das liebliche Tal. Wer auf einer Schneeschuhwanderung in Matsch unterwegs ist, wird schnell feststellen, dass dies auch zutrifft. Das Matscher Tal zählt nicht nur im Sommer zu den schönsten Tälern im Vinschgau. Die Matscher Alm ist im Winter nicht bewirtschaftet, ein Aufstieg ist aber dennoch lohnend.

 

… zur Tourenbeschreibung

 

 

Ausgangspunkt: Glieshof im hinteren Matschertal 1.807 m, Anfahrt vom Hotel in 20 Minuten

Aufstiegszeiten: Glieshof – Matscher Alm (c.a. 2-3  Stunden Gesamtgehzeit)

Höhenmeter: c.a. 250hm

Anforderungen: leichte Schneeschuhwanderung

Beste Zeit: Dezember – März

 

Parken Sie ihr Auto am besten bei den Glieshöfen welche Sie über Mals und Matsch und die schmale Talstraße erreichen. Dann folgen Sie auf der linken Talseite dem breiten Fahrweg zur Matscher Alm. Bei einer Weggabelung führt der Weg uns über die Wiesen zur Matscher Alm auf einer Höhe von 2045 m. Auf dem gleichen Weg erreichen wir wieder den Parklplatz beim Glieshof. Die Gesamtgehzeit beträgt etwa 2 -3 Stunden. Die Matscher Alm ist im Winter zwar nicht bewirtschaftet, jedoch der Blick auf Saldurspitzen, Ramudel- und Upiatal entschädigt dafür.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Social Media Icons
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

WordPress | optimaclicks | Sitemap | info cookies | login

.